Angepinnt Meinungen von Moderatoren/Admins bei Wetter-Diskussionen

      Meinungen von Moderatoren/Admins bei Wetter-Diskussionen

      Hellas,

      es soll ja öfters vorkommen das es in einen unserer Beiträge hitzig diskutiert wird. Ist das eine Superzelle? War das ein Tornado? Hatten die Hagelkörner wirklich Hoden-Größe?

      Experten, selbsternannte Experten und Noobs geben sich da die Klinke in die Hand und geben ihren Senf dazu. Das ist gut so, soll auch so bleiben, wir sind ja ein Diskussionsforum. Nun kommt es dazu das jemand sein tolles Bild präsentiert und schreibt "Is ne Superzelle!". Dann geht der Spaß los! User X: "Japp, ist eine. GEILE BILDER!". User Y:"Deine MUDDA, keine Superzelle!". Auch kommt es dann vor das einer von uns auch seinen fachlichen oder unfachlichen Senf dazu gibt. Moderator A:"Schöne Bilder, aber keine Superzelle".

      UND DANN GEHTS LOS!!!

      User B:"OHHHH Das SCE-Team schon wieder ... " User C:"Das kann doch nicht sein das das Team immer behauptet das sei keine Superzelle" User K: "Mein Schiss heute Morgen war grün!"

      Also, ein Moderator ist hier Moderator. Der soll für Ruhe und gute Kommunikation sorgen. Trotzdem hat er auch ne Meinung und die ist nunmal seine eigene. Jeder darf hier Bilder reinstellen und auch schreiben was glaubt zu sehen. Aber auch ein Moderator hat sein Recht was zu kommentieren. Und dann bringt das schon wieder meinen Kamm zum anschwellen wenn ich so einen geistigen Dünnpfiff lese wie :"ABER DER DER SCE HAT GESAGT!" Nein, der User hat gesagt und der User ist halt auch Moderator.

      Also, es wird weiterhin unterschiedliche Meinungen geben und Diskussionen. Das ist nunmal so, es ist ja auch ein D I S K U S S I O N S F O R U M! Also kommt damit klar das jeder seine Meinunge haben darf. Auch Moderatoren und dies NICHT ... ich betone N I C H T eine Teammeinung ist.

      Danke und gut N8
      "Der Schlüssel zu Sicherheitsregeln ist, zu wissen, wann man sie verletzen kann und dabei trotzdem im Rahmen vernünftiger Sicherheit bleibt." Charles A. Doswell III

      VERBIETET BROT!!! - 99% Aller Amokläufer haben 48 Stunden vor ihrer Tat Brot konsumiert!
      Danke, Bernd... äääh Sven! 8)

      Kurze Frage, meinerseits: Hatte man sich nicht eigentlich letztes Jahr darauf geeinigt, es mit super Zellen ( :P ) genauso zu handhaben, wie mit Tornados? Also z.B. "[Verdacht] 30.06.12/Nordbayern/Superzelle". Oder dann halt "[Plausibel]"usw. Ich dachte, so sind wir letztes Jahr verblieben? Und das fand ich auch eine Lösung, die für alles akzeptabel sein sollte... Ansgar hatte sich da ja dann angeboten gehabt, um die entsprechenden Fälle genauer zu analysieren, genauso wie die "Superzellen-Workgroup", falls noch vorhanden (?)

      Ich finde, man sollte es so handhaben, damit kann dann jeder zufrieden sein!

      mfg chris

      Das ist ja das, was nicht in ruhe diskutiert werden kann, Chris, wenn sich jeder
      gleich an die Gurgel springt, weil er meint, er sieht da keine Superzelle und der nächste
      sich auf den Schlips getreten fühlt, wars das einfach.

      Daher wird es schwierig ein Endergebnis aus der Diskussion zu erschließen um es als
      plausibel oder weiteren verdachtsfall zu den akten zu legen. Find ich zur zeit unmöglich.

      Ich bin ein Fürsprache dafür seine eigene Meinung zu seinen oder anderen Bildern kund zu
      tun, denn ich möchte damit erreichen, dass man darüber diskutiert ob es sich wirklich um
      eine Superzelle handelt - weil ich es nicht ganz genau weiß. Wenn ich aber der Meinung bin
      "jap, das ist eine!" dann schreibt man halt trotzdem ein Verdachtfall. Das ist nicht dazu gedacht,
      dass man jemanden nicht vertraut und schon gar nicht dem der vor der Zelle stand, sondern
      ein jeder der nicht dabei war, hat fragen. Und wenn die geklärt sind. So wie es im Beitrag
      "27.04.2013 / Niederbayern / Superzelle: Wallcloud, Hagel + Flashfloods" zuletzt von Basti und
      Patrick gemacht wurde, sagt kein Mensch was.
      Aber ihr könnt halt nicht jedem seine persönliche Meinung dazu umdrehen wie ihr es braucht!
      Jeder hat ein anderes Auffassungsvermögen und viele richten sich nach einer klaren Definition
      und wenn sie die nicht klar auf Bild und Video sehen können, werden sie zu recht neugierig, warum
      ihr dies oder das für dies oder das haltet ;)
      Warum sollten wir jemanden nicht gönnen wenn er eine Superzelle gesehen hat? Sagt mir das mal..
      Selbst wenn sich rausstellt das mein Bild keine SZ zeigt - ärgerlich, ja, aber wayne, Bilder sind trotzdem
      geil !
      Diskussionen sind kein Richturteil! Wenn kleiner schwabe schreibt, es ist keine SZ, beudeutet es nicht
      dass einstimmig beschlossen wurde, es sei keine. IHR habt es in der Hand alle einer Meinung zu werden.
      Ihr müsst es nur plausibel erklären.

      Eigentlich steht genau das hier drin was sani geschrieben hat - nur in der weiblichen version.. :D
      man sollte mein Textschreibfeld begrenzen xD
      Texte in grün verfasse in meiner Funktion als Moderatorin, alles andere ist meine private Meinung.


      Teamchasing
      gewitterjagd.net/
      Ich lese mich gerade wieder bei SCE ein, weil wettertechnisch seit einem halben Jahr nicht so viel passierte.
      April/Mai sind aber prädestiniert(lateinisch: vorbestimmt) für das Kippen von Wetterlagen und die Erscheinung besonderer Wetterereignisse. Ich habe Martin zum Thema Superzelle geantwortet. Ansonsten empfehle ich all denen, die Begriffe benutzen, mit denen sie nicht sicher(und die Betonung liegt auf sicher) umgehen können, Fragen zu stellen. Auch bei Google erschliesst einem sich nicht alles. Wir haben Veteranen im Forum, die neben den rein wissenschaftlichen Anspruch mehr erlebt haben, als man dies in Worte fassen könnte. Also fragt! Kostet nichts und ist nicht blamabel. Jeder Chaser beginnt bei Null. Sofern er/sie Bock hat, kriegt er/sie alle Antworten(die derzeit wissenschaftlich fundiert sind). Das ist ein Versprechen!

      Gruss

      Uwe
      SGLADSCHGLEI!
      Hallo Sven alias Bernd,

      ich habe deine Zeilen aufmerksam gelesen und nehmen sie zur Kenntnis.

      Bei der Gelegenheit möchte ich gleich an alle noch was los werden. Da ich auch hin und wieder gern diskutiere, nehmt es nicht persönlich, wenn ich mal nicht der Meinung von dem ein oder anderen bin. Man darf mir auch Kontra geben - bin da auch nicht böse deswegen, im Gegenteil, so kann ich aus anderen Sichtweisen sogar was lernen. Und ich lass mich auch mal von anderen Sichtweisen überzeugen. =)

      LG, Maik
      Aus genau diesem Grunde schreibe ich in einem anderen Forum, in dem Ich Moderator bin, grundsätzlich rot, wenn ich moderiere und schwarz, wenn ich meinen Privatsenf dazugebe. Dementsprechend sagt meine Signatur auch "Beiträge in roter Schrift sind in meiner Eigenschaft als Moderator geschrieben. Alle anderen Beiträge geben ausschließlich meine Meinung als Privatperson wieder."
      Das hat zusätzlich auch noch was mit Rechtssicherheit für den Betreiber zu tun, da damit eindeutig gekennzeichnet ist, wann ich "offiziell" und wann privat schreibe. Abgesehen davon hat die rote Schrift auch noch einen gewissen Aufmerksamkeitseffekt :).