Lizensierte Musik in euren Videos

      Lizensierte Musik in euren Videos

      Moinsen,

      aktuelles Thema..aktuelle Diskussion. Nur eines bitte vorneweg, ich will keine Diskussion mit "aber das ist doch doof?" usw. haben. Ich erläutere hier nur ein wenig die Rechtslage.

      Frage: Was für Musik darf ich eigentlich in meinen Chasing-Videos nutzen?

      Ganz einfach. Gema- und GLV-Lizenzfreie Musik. Gibt dort im Internet einiges an Datenbanken mit sortierter lizenzfreier Musik. Man muss nur genügend Zeit aufwenden dann kann man sich ne schicke Datenbank zusammensuchen.

      Frage: Aber Millionen machen das bei YouTube, MyVideo usw. doch auch? Dann darf ich das auch.

      Jaja..das gute alte Lemmingsyndrom...springt einer..springen Sie alle. Ums mal einfach auszudrücken; "Is verboten".

      Frage: Wie is verboten?

      Genau. Darf man net..warum nicht. Irgendwann kam der Gesetzgeber auf die komische Idee ein sogenanntes "Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte" zu entwerfen. Und warum? Spontane Langeweile? Wohl eher nicht. Es ging ihm eher darum das Eigentum der Interpreter oder sogenannte Rechteverwerter zu schützen. Also das z.b. nicht einer einfach mal so wieder ne CD mit z.B. "Durch den Monsun" rausbringen darf (okay...allein das gehört schon unter Todesstrafe gestellt...aber anderes Thema).

      Frage: Was hat das jetzt mit meinem Chasingvideo zu tun?

      Japp. Der Interpret bzw. eher sein Studion oder der Rechteverwerter untersagen jedweiige Veröffentlichung ausser diese haben diese Explizit erlaubt!

      Frage: Aber ich hab doch die Original-CD gekauft?

      Das ehrt dich. Viele wissen heutzutage gar nicht mehr das CDs gekauft werden können. Nur leider sichert dir das nur das Recht zu diesen Tonträger zu hören jedoch nicht zu veröffentlichen. Auch nicht auszugsweise wie dann z.B. in einem Video auf den üblichverdächtigen Plattformen.

      Frage: Und was bedeutet das jetzt?

      Das bedeutet ganz einfach das man das nicht machen sollte!. Sicher, ich hab auch Videos vertont mit lizenzierter Musik und werde das wahrscheinlich auch noch ab und an so machen. Nur ihr müsst euch mit einem im klaren sein...das ganze geht auf eure Kappe!

      Es ist derjenige Verantwortlich der ein Video hochlädt und auch dieser kann dafür angeklagt werden.

      Frage: Was bedeutet das fürs Forum?

      Nunja, wir haben ja in unserem Disclaimer stehen das wir nicht sorge für Links tragen können die Datein verlinken die nicht auf unserer Website liegen. Somit ist es uns eigentlich egal. Nur wäre es natürlich schöner das ihr da vielleicht mal drauf achtet weil irgendwann wird die Gema uns alle mal für unsere Schandtaten belangen.

      So..dann mal gut n8
      "Der Schlüssel zu Sicherheitsregeln ist, zu wissen, wann man sie verletzen kann und dabei trotzdem im Rahmen vernünftiger Sicherheit bleibt." Charles A. Doswell III

      VERBIETET BROT!!! - 99% Aller Amokläufer haben 48 Stunden vor ihrer Tat Brot konsumiert!

      Urheberrecht

      Hallo an alle !

      Tja, so albern es vielleicht für den einen oder anderen erscheinen mag, Sanifox hat absolut recht.

      Und die Jungens von der GEMA sind da auch nicht zimperlich.

      Also seid vorsichtig, wenn Ihr irgendwelches lizensierte Material (das bezieht sich nämlich bei weitem nicht nur auf Musik) irgendwie verwendet.

      Beste Grüße

      Bodo
      hallo...

      ich möchte das ganze gerne kompletieren.

      ich hatte mich gestern zufälliger weise mit chrischi darüber unterhalten und ihn darauf hingewiesen das er aufpassen muss wegen seiner musikwahl im aktuellen video. expleziet der erste musiktitel. dieser ist eindeutig kommerziell.

      nun meinte chrischi "ist er nicht, da es eine special-mix von nem DJ ist".

      Nun:
      Auch das ist verboten, solange in einem Mix auch nur ein Teil von nem kommerziellen Titel zu hören ist. selber kann man mixen und covern was man will. jedoch darf man es NICHT veröffentlichen.

      Es geht zur Zeit auch eine gewaltige Abmahnwelle mit hurenden Geldstrafen (4-5 stelliger Bereich) bei den Internetnutzern (z.bsp. Youtube, Myvideo usw.) um.

      Also,
      Sani hat vollkommen recht. Bitte, achtet auf eure Musikwahl.

      Mein Tipp: (dies sind alles Plattformen von lizensfreier Musik)

      mp3.de
      uptrax.de
      freeplaymusic.com/ (mein Favorit)

      grüße
      enrico
      angenommen man fügt in das komplette lied ein zusätzliches echo im hintergrund ein, dann ist das doch nicht mehr das ursprüngliche kommerzlied und dürfte doch rein theoretisch verwendet werden oder?:P oder wenn es nur das instrumental ist und man es rückwärts laufen lässt oder soo?
      Original von Mammatus
      angenommen man fügt in das komplette lied ein zusätzliches echo im hintergrund ein, dann ist das doch nicht mehr das ursprüngliche kommerzlied und dürfte doch rein theoretisch verwendet werden oder?:P oder wenn es nur das instrumental ist und man es rückwärts laufen lässt oder soo?

      [/quote]


      Nein, egal was du damit machst. Auch auszugsweise usw. Ist es egal. Du darfst ein lizenziertes Musikstück nicht verwenden.

      Original von nightyhro
      nun meinte chrischi "ist er nicht, da es eine special-mix von nem DJ ist".


      Auch wenn es ein DJ in einem Special-Mix verwurstet. Ist es entweder so das er das Recht käuflich (bzw. sein Label) erworben hat oder er hats auch illegal verwurstet. Auch das macht die Sache nicht besser.

      Wie war das noch unwisssenheit schützt nicht. Ist ja auch so das stress bekommst wenn du "unwissentlich" nen geklautes Handy kaufst.

      Bitte, versteht uns net falsch..wir wollen hier net als Moralapostel dienen. Durch unseren Disclaimer ist es eigentlich egal was ihr macht. Nur solltet ihr euch im klaren sein was da genau läuft.
      "Der Schlüssel zu Sicherheitsregeln ist, zu wissen, wann man sie verletzen kann und dabei trotzdem im Rahmen vernünftiger Sicherheit bleibt." Charles A. Doswell III

      VERBIETET BROT!!! - 99% Aller Amokläufer haben 48 Stunden vor ihrer Tat Brot konsumiert!
      1. Wie wollen die bei YouTube aber herausfinden, wer hinter dem Video steckt, bzw. wo man wohnt? Ich habe da keine Angaben machen müssen, außer meine E-Mail-Adresse angegeben, mein Username und mein Passwort... sooo, und die E-Mail-Adresse brauchte ich ja nur zum Registrieren, die ist aber längst wieder in Wirklichkeit gelöscht....
      Und nach neuestem Abschluss des Bundesgerichtshof aus diesem Jahr, dürfen zwar Polizei und Ämter den Email-, SMS-, Telefon- und externen Schriftverkehr über Internet, speichern, nicht jedoch deren Inhalte. Ebenso darf nicht die IP-Adresse ohne Wissen des Nutzers verwendet und kontrolliert werden, es sei denn, er ist ein vorbestrafter Täter. Das Bundesgerichtshof hat das vor paar Wochen so verabschiedet, als die Datenschützer somit vor Gericht zogen und Recht bekamen. Das lief in den Medien damals rauf und runter...

      2. Sicherlich greift der ein oder andere jetzt wieder auf AGBs von YouTube zurück.... aber ich habe die bis jetzt nur in Englisch gefunden. Da ich kein Englisch gelernt habe, kann ich also auch nicht verstehen, was drin steht....

      3. Sven sagte es schon richtig: Man darf Musik für private Zwecke nutzen, diese aber nicht veröffentlichen. Richtig! Meine Videos bei YouTube laufen privat! Wenn man es hochlädt, kann man auswählen, ob Public (öffentlich) oder Private (Privat). Da ich es privat habe, können es nur diejenigen sehen, die entweder den Link erhalten oder dort "als meine Freunde" eingetragen sind...

      4. Selbst wenn ich es veröffentlichen würde, könnten es diese auch nur "anhören"... Man kann die Videos weder speichern noch kopieren, also existiert sozusagen kein Weiterverkauf!
      Wenn die es also nur hören können, dann ist es wie Radio und fürs Radio hören zahlt man auch nix und es ist erlaubt! Weiß ja nicht, ob Radio wieder GEZ ist, aber ich bin zum Beispiel GEZ-befreit, darf ich jetzt kein Radio mehr hören?

      5. Bei yahoo.de, lustich.de usw. kann man sich Musikvideos und Videos von Fernsehwerbung und Filmausschnitten kostenlos downloaden... und man zahlt dazu auch nix. Ist das dann illegal? Nur die reine Musik müsste man dort zahlen (so wie auch bei Musicload.de etc.) Selbst wenn die Firmen dafür zahlen, wäre es für die voll unlogisch, die Downloads kostenlos anzubieten.

      PS: Das ist keine Kritik, sondern nur Hinweise...
      WIR HABEN UNS DOCH TROTZDEM LIEB ODER? :D

      LG Chrischi
      Gewitter Berlin:
      2015: 6
      2014: 47
      2013: 36
      2012: 49
      2011: 46
      FACEBOOK: https://www.facebook.com/groups/wetterfuerberlin/

      Video Best-Of 2007-2008: http://www.youtube.com/watch?v=GsGYQjhfQt4
      chrischi:

      FALSCH

      für jedes Video was du hochlädst wird dir im kleingedruckten mitgeteilt das deine IP gespeichert wird für den Fall der Fälle. Anhand der IP bekommt man dein Provider raus, Anhand deines Providers deine Anschrift.

      Fertig, aus, Mickey Maus.

      Zu dem sind deine Videos als öffentlich gesetzt, denn sonst könnte hier keines es sehen, außer jeder einzelne bekommt ne Einladung von dir um es sehen zu können.

      Wir wollen hier jetzt auch nicht diskutieren.

      Es ist einfach so. Es ist nur ein Hinweis unserer Seite um euch evtl. vor versteckten Gefahren zu schützen.

      Wie Sani sagte, im Endeffekt ist es dein Bier was du da machst, da sich SCE im Disclaimer ausdrücklich davor entfernt.

      Nur solltest dich nicht wundern, wenn du auf einmal post von nem Anwalt in dein Briefkasten hast mit der höfflichen Aufforderung mal eben schnell 5000 Euro wegen Urheberrechtsverletzung zu zahlen.

      gruß
      enrico
      Guten morgen.............!

      Also erstmal kurz zu Chrischi um das ganze ein wenig zu Verkürzen...........

      1. Darf man in Deutschland was die Urheberrechte betrifft schon mal gar nichts ! Jede Vervielfältigung zB. in privaten Videos, bei privaten Veranstaltungen usw. unterliegen dem Gesetze zum Schutze des Urhebers.

      2. Sobald jemand von euch einen Lizensierten Titel zB. aus den Charts *ob gemixt oder net* dazu benutzt um etwas zu Vertonen und es anderen kostenfrei zur Verfügung stellt handelt Illegal.

      3. Unwissenheit bzw. schlechte Englischkenntnisse schützen vor Strafe net.....es gibt gute Übersetzungsprogramme bzw. werden mitlerweile fast alle Seiten auf Deutsch angeboten. Hierzu werden zB. beim Installieren AGB´s auf Deutsch angezeigt deren Inhalt zu Lesen und zu Bestätigen ist.

      Zur Allgemeinheit:

      Da ich als eingetragener DJ im DJ Verband regelmässig für GEMA und GVL bezahle bzw. der Verband habe ich das recht in meinen Radiosendungen alles an Musik zu Spielen was ich mag. Ausgenommen sind nur Titel die auf dem Index stehen. Dort findet man ua. Slipknot, Rammstein und viele andere von denen man es gar net denkt.

      Wenn ich zB. eine Spezialsendung über eine ganz bestimmte Band mache bin ich sogar gezwungen mir eine Einverständniserklärung der Band bzw. des Managements einzuholen. Ich darf in einer Sendestunde nicht mehr als 3 Songs von desselben Band spielen. In diesem Fall liegt mit zB. eine Erklärung des Onkelzmanagements vor.

      Desweiteren habe ich das Recht auf öffentlichen Veranstaltungen für die Unterhaltung zu sorgen und muss für dieses Veranstaltung nicht extra eine GEMA bzw. GVL Gebühr entrichten. Somit wäre eine Livesendung beim Chasertreffen gesichert :)

      Wenn noch Fragen eurerseits offen sind....................immer her damit.......denn: TattooAndy <<<<< da werden sie geholfen !

      So und jetzt einen schönen Tag und schönes Wetter

      Saludos
      Andy
      Mein Provider ist das Internetcafe :D (also wenn mal mein Internet ausfällt)

      PS: Na wie gut, dass ich ein Nicht-EIngetragener DJ bin :D
      Gewitter Berlin:
      2015: 6
      2014: 47
      2013: 36
      2012: 49
      2011: 46
      FACEBOOK: https://www.facebook.com/groups/wetterfuerberlin/

      Video Best-Of 2007-2008: http://www.youtube.com/watch?v=GsGYQjhfQt4

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Chrischi“ ()

      Geil...ist kein Problem...wenn ich keine Spuren hinterlasse ist ein Einbruch nicht schlimm! :D :D :D
      "Der Schlüssel zu Sicherheitsregeln ist, zu wissen, wann man sie verletzen kann und dabei trotzdem im Rahmen vernünftiger Sicherheit bleibt." Charles A. Doswell III

      VERBIETET BROT!!! - 99% Aller Amokläufer haben 48 Stunden vor ihrer Tat Brot konsumiert!
      ???

      Naja, egal :], ich beende erstmal das ganze und evtl. mach ich mich mal bei der VZ schlau, aber jetzt mach ich erstmal Ferien... danke euch erstmal für die Infos

      chrischi
      Gewitter Berlin:
      2015: 6
      2014: 47
      2013: 36
      2012: 49
      2011: 46
      FACEBOOK: https://www.facebook.com/groups/wetterfuerberlin/

      Video Best-Of 2007-2008: http://www.youtube.com/watch?v=GsGYQjhfQt4

      RE: Lizensierte Musik in euren Videos

      Hallo

      Echt, !! Da will man seinem Hobby nachgehen, und selbst da muß man auf rechtliches achten. Aber da hat sanifox recht, man kann nicht genug
      aufpassen. Nicht das nachher noch die GEZ ankommt ?! Oder der liebe Zeus mit seinen Blitzrechten !!! :D :D :D :tongue:
      Aber last euch nicht bremsen !! Es gibt ja auch andere Möglichkeiten, wie sanifox schon sagt.
      Grüße aus dem Bergischen Donar

      RE: Lizensierte Musik in euren Videos

      Also wenn ich das so durchlese, dann folgere ich daraus nur den Schluss, dass Chrischi es nicht verstehen möchte. 8)
      Also tue weiter illegales und habe Spaß dabei.

      und um es mit Deinen Worten zu sagen:
      "Ja wir haben uns alle trotzdem noch ganz furchtbar lieb" :D

      LG skylert
      Hi.........na das ganze ist auch net so leicht zu verstehen........schaue mal auf die CD an sich! Dort steht in klein drauff: Für den privaten Gebrauch bla bla bla! Jeder interpretiert natürlich sein gedrehtes Video mit seiner Musik als privat! Isset ja auch solange es net auf der SCE Seite gepostet wird :)

      Und der jenige der es dann schaut und evtl. weitergibt macht sich ebenfalls Strafbar weil die Urheberrechte bei Chrischi liegen!

      Lecker Diskussion gell?

      Saludo
      Andy
      @Andy:
      Jetzt hab auf einmal ICH das urheberrecht?

      @Sky: Doch doch, ich will das schon verstehen, deshalb dank ich euch ja erstmal für die Infos :)

      lg chrischi
      Gewitter Berlin:
      2015: 6
      2014: 47
      2013: 36
      2012: 49
      2011: 46
      FACEBOOK: https://www.facebook.com/groups/wetterfuerberlin/

      Video Best-Of 2007-2008: http://www.youtube.com/watch?v=GsGYQjhfQt4
      Joa, das weiß ich ja... aber meine Stormchaser-Videos sind komplett alle selbst von mir gedreht :)
      Gewitter Berlin:
      2015: 6
      2014: 47
      2013: 36
      2012: 49
      2011: 46
      FACEBOOK: https://www.facebook.com/groups/wetterfuerberlin/

      Video Best-Of 2007-2008: http://www.youtube.com/watch?v=GsGYQjhfQt4
      Original von Chrischi
      @Andy:
      Jetzt hab auf einmal ICH das urheberrecht?


      Ja chrischi aber nur für das Video! Du bist doch Urheber des Videos! Also liegen die rechte bei Dir!

      So einfach ist das........schau dich schlau bei Peter Lustig :D :D :D

      Saludo
      Andy