Ausschluss Bernd M. und letztes Statement

    Ausschluss Bernd M. und letztes Statement

    Hallo zusammen,

    in den letzten Tagen ging es hier ja ziemlich rund und wir hoffen das nun so langsam wieder ruhe einkehrt. Und deshalb haben wir als Team mehrheitlich eine schwierige Entscheidung getroffen. Wir werden Bernd M. (der ja heute seinen Abschied gegeben hat) aus dem Forum und von der Convention (Geld wird zurückgezahlt) ausschliessen.

    So, bevor jetzt einige hier schreien; Zensur, Mobbing usw., möchte wir diejenigen bitten den kompletten Text zu lesen. Es ist nicht nur das wir immer wieder von der Seite beschossen worden sind, dass ist soweit nicht schlimm denn jeder hat das Recht seine Meinung zu sagen, sondern auch so, dass wir Intern einige Mails von Bernd M. bekamen mit denen er einigen Personen aus dem Admin Team mit rechtlichen Schritten drohte (Strafantrag usw.) wenn diese nicht gewisse Forderungen erfüllten! Diese wurden zwar heute teilweise zurückgezogen, aber da diese Androhung nu zweimal kam, hinterließ das schon einen bitteren Geschmack.

    Des weiteren wurden diese Schritte auch anderen Community-Mitgliedern angedroht weil diese sich öffentlich zu Handlungen von Bernd geäussert hatten (die übrigens nicht Privat sondern auch in anderen öffentlichen Bereichen ausgeübt worden sind). Und da hört der Spass einfach mal langsam auf! Es darf einfach nicht angehen das immer wieder von Bernds Seite kam das wir Meinungen unterdrücken, es hier sei wie in der DDR usw. aber andere Mitglieder hier in SCE Mundtot gemacht werden sollen. Wenn man sich rauslehnt, dann muss man auch erwarten das nicht jeder klatscht! Und auch in der Rundmail von Bernd die ja an fast alle User ging, geht das ganze weiter und jeder der nun denkt ;"ich versteh das, hab dafür verständnis" sollte sich vielleicht mal überlegen das es ZWEI Seiten der Medaille gibt...deshalb werden das ganze auch einfach machen für Bernd und er muss sich mit SCE auch nicht mehr rumschlagen. Dann brauch er auch keine Sorgen mehr zu haben das das ganze für Ihn Geschäftsschädigend ist usw. Wir haben mit unserem Convention-Partner gesprochen und er hat unsere Entscheidung akzeptiert das Bernd von der Con ausgeschlossen wird. Wir nehmen hier von unserem Hausrecht gebrauch.

    So...nun mal etwas persönliches von unserer Seite:

    Wir mussten uns in letzter Zeit viel Kritik einstecken. Teilweise war die auch berechtigt, aber wenn dem Team STÄNDIG immer Knüppel zwischen die Beine gehauen werden ist unser Level auch mal erreicht. Wir machen das hier fast Fulltime und geben unser bestes, manchen ist das aber auch nicht gut genug! Es wird auch nie so sein das wir jeden einzelnen Vorschlag umsetzen und besonders auch nicht in 24 Stunden (gut, der Chat war jetzt was anderes). Manchmal geht auch mal was unter, dass passiert halt wenn Menschen am Drücker sind..dann ist das weder was persönliches oder sonstwas.

    So, dass noch als kleines und letztes Statement von unserer Seite.

    Wir schliessen den Thread auch sofort und wer was hat darf eine PM an diesen User schicken, jeder Admin hat darauf zugriff.

    Wir hoffen das wir uns nun endlich wieder auf das konzentrieren können was uns allen Spass macht, das chasen und die Community.

    Euer SCE Team
    Hallo zusammen,

    eigentlich dachten wir das ganze wäre nun erledigt und wir können uns wieder auf das wichtige konzentrieren. Aber das ganze soll wohl nicht sein. Unser Flo wurde soeben von Bernd M. informiert das dieser sich Zugang über einen alten Admin-Test account geholt hat und Bernd sich auch Screenshots gemacht hat von Beiträgen in den wir Admins "hinter seinem Rücken gesprochen hatten."

    JA...das stimmt...dies haben wir gemacht. Und werden dies vermutlich auch weiter machen. Ja, wir diskutieren drüber wie wir das nun Handhaben mit den ganzen Klagedrohungen die wir erhalten haben usw. Ja, auch haben wir hier und da "gelästert". Warum? Weil wir unsagbar böse sind? Nein, nicht ganz. Drei Wochen inkl. Conventionvorstress hat uns das ganze auf Trab gehalten. Es kam ständig zu Nachrichten "Ich geh nun zum Anwalt usw." und auch wenn wir uns im klaren sind das das ganze nicht erfolgreich sein wird geht sowas ziemlich an die Substanz! Und das nicht ohne!

    Bernd hat Hausverbot und gegen dieses verstossen. Auch wenn man ein Passwort besitzt ist der zugriff illegal! Und wenn wir sowas lesen "hinter seinem Rücken geredet" möchten wir uns daran erinnern wieviele Leute uns hier PMs geschickt haben und informierten wie Bernd angeschrieben, bzw. sogar teilweise angerufen hat und um "Unterstützung" gebeten hat damit man gegen uns stimmt oder das ja viele bald bei SCE abhauen werden usw.

    Und wenn dann in der Nachricht gerade noch so subtile Drohungen stehen wie "Ich hab Screenshots gemacht ;) " Und? Lästern ist keine Straftat (ja, man sollte es auch nicht machen...aber man möge uns es verzeihen), jedoch der Einbruch in ein Computersystem schon (Vergleichbar damit das man noch den Schlüssel von seiner alten Firma hat, man aber gekündigt wurde).

    Sorry, dass wir das noch einmal ausgraben haben...aber irgendwann ist unser Level einfach erreicht.

    Euer "liebes" SCE Team